Lockdown 2, Tag 82


Vormittags schien die Sonne und ich machte einen Spaziergang um zu ergründen, wie das wohl gemeint ist mit dem Radschnellweg.

Es grünt so grün. Das Moospolster habe ich mit zwei anderen liebevoll auf eine Baumscheibe umgebettet. Ob es da anwächst ist fraglich, denn es kam vom Dach.

Im Gewerbegebiet habe ich dann eine entfernte Nachbarin mit Hund kennengelernt und ziemlich lange mit ihr gequatscht über Rath und die Welt.

2 Kommentare

    • Ja, dieses hier auf dem Dach, aber nicht auf dem Geh/Radweg. Ich glaube auch nicht, dass dieses Moospolster auf der ungepflegten, verdichteten zu kleinen Baumscheibe überlebt, aber es kann noch ein bisschen Wasser für den Baum speichern.

Kommentare sind geschlossen.