Findelanthurien


Die Rubrik Findelpflanzen hatte ich lange nicht mehr.

In Brück waren Hofflohmärkte und ich bin da mal hingefahren. Hat sich nicht gelohnt. zu weit verstreut die Stände und fast ausschließlich Kinderkram.
Aber am offenen Bücherschrank hatte jemand die floralen Reste von Muttertag hinterlassen. Neben mehreren Blumensträußen auch die beiden kleinen Anthurien. Salzstangenpflanzen habe ich als Kind die genannt. Nach Erstversorgung: Neuer Topf, Erde, abgestorbene Teile entfernt stehen sie jetzt auf der Fensterbank im Wohnzimmer. Hoffentlich ist es ihnen schattig genug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.