Wer bin ich?


Ja, ich weiß wer, aber ich gebe Euch was zum Raten.

Wer flattert so schnell?

Und sonst so?
Heute früh ist es mir gelungen, mein Mailprogramm wieder anzuschieben. Das war aber schon die geistige Höchstleistung des Morgens. Bei Duolingo Japanisch bin ich an einem simplen Satz immer wieder gescheitert. Ständig fehlte ein Zeichen oder saß an der falschen Stelle. Gehe ich heute nachmittag noch mal ran.
Ich sehe gerade: auch bei wordpress hat sich über Nacht etwas zurecht geruckelt: Seit meinem upgrade im Dezember ging die Vorschau nich mehr, heute funktioniert sie wieder. Wunder geschehen.
Gestern habe ich noch meinen Teil des Hofs gefegt und ein paar Brombeeren ausgegraben. Das wird wohl meine Hauptbeschäftigung im Garten sein in der nächsten Zeit.
Heute gab es einen Temperatursturz, regnet aber nicht.
Gestern Abend wäre Aikido gewesen. Nach nur einer Woche fehlt mir das massiv. Nicht nur die Bewegung, die kann ich ja durch Radfahren und Brombeeren ausbuddeln einigermaßen kompensieren, sondern auch die Gemeinschaft der Aikidoka. Ich bin ja schon dran gewöhnt, dass die meisten meiner Freunde in Norddeutschland sitzen, aber momentan findet mein gesamtes Sozialleben online statt. Und ich glaube nicht, dass sich das Thema Corona bis Ostern erledigt hat. Eher drohen weitere Einschränkungen. Außer Friseur!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.