Bin ich schön?


Die Nilgans posiert und sieht für mich aus, wie frisch geschminkt. Besonders beliebt sind die kleinen hübschen Gänse hier zu Lande allerdings nicht. die unfreiwilligen Immigranten gelten als invasive Art und aggressiv gegenüber anderen Vögeln. Ich habe allerdings noch nie bei Nilgänsen ein Verhalten beobachtet, das über normale Revier- oder Nestverteidigung hinaus ginge.

3 Kommentare

  1. Leider ist es richtig, dass Nielgänse andere Wasservögel drangsalieren. Attacken auf Graugänse und auf Enten habe ich auf der Eider selbst beobachten können. Als Revierverhalten kann man das nicht bezeichnen, denn die Nilgänse halten sich nicht regelmäßig in dem Areal auf.

    • Hier stehen sie ganz zahm in den Parks zwischen anderen Enten, Gänsen und Schwänen rum.
      Auf der Alster gehen Blässrallen auf andere Wasservögel los und Schwäne sind halbzahmes Hausgeflügel. Auf der Krutina hieß es erst: och guck mal ein schöner Schwan, später: Scheiße, schon wieder ein Schwan! Weil die hochagressiv waren.

Kommentare sind geschlossen.