Zu schnell


Gerade noch im T-Shirt gewandert – Zack – Temperatursturz, Sturm, Regen Laubschaufeln, Winterklamotten raus. Wann ist eigentlich die Zeit für Übergangsjacken?
Heute früh war es endlich wieder einigermaßen trocken, sogar ein bisschen sonnig, als ich durch die Felder in den Ort fuhr. Erstmalig brauchte ich wieder Handschuhe auf dem Rad und die Kälte trieb mir die Tränen in die Augen.
Die Rüben wurden geerntet und wo der Nutzhanf steht, wird man schon vom Geruch bekifft.

Die Beute

Lohn der Mühe: Eine Frau aus dem Ort hatte Zwiebeln von Osterglocken zu verschenken. Zu meiner großen Freude gab es noch ein paar Hyazinthen dazu.
Frühblüher kann an ja nie genug haben. Jetzt muss ich die nur noch einbuddeln.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.