Lockdown 2 Tag 142


Mal ein freundliches, unmaskiertes Gesicht am Morgen

Ich war denn mal im Garten und habe es gewagt, an jeder Stelle ein paar Blätter vom Bärlauch zu nehmen. Hoffentlich nimmt er es nicht übel.

Hauptsach gudd gess würde der Saarländer sagen.

5 Kommentare

    • Neulich war meiner noch nicht so weit. Ich habe ihn ja erst voriges Jahr an verschiedenen Stellen gepflanzt. Der erste Versuch vor ein paar Jahren ist eingegangen. War wohl zu schattig.
      Der neue ist auch an unterschiedlichen Stellen verschieden weit.

  1. Hmmm, das sieht lecker aus. Leider mag hier außer mir keiner Bärlauch, also esse ich meine selbstgemachte Bärlauchbutter alleine.

Kommentare sind geschlossen.