2 Kommentare

  1. Steife Koralle (Ramaria stricta) oder Grünfleckende Koralle (Phaeoclavulina abietina syn. Ramaria abietina) oder Flattrige Koralle (Phaeoclavulina flaccida, syn. Ramaria flaccida).
    Wenn du sie unter Laubbaum gefunden hast, höchstwahrscheinlich die Steife Koralle.
    Wenn sie an Verletzungen anfängt grün anzulaufen, hast Dur die Grünfleckende K,, ansonsten die Flattrige oder Nichtverfärbende K. gefunden.
    Ausgerechnet die Korallen sind teilweise nur mit dem Scharfen Glas auseinander zu halten.
    Hübsches Exemplar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.