Statt dessen Fisch essen


Heller wurde es denn auch nicht. Als Motivation den Hintern aus dem Sofa zu heben, sollte die Stadtteile-Challenge dienen. Mal eben ein Buch in Bayental freilassen sollte gelingen, oder? Nein, denn die Linie 17 fiel aus.

Ich ging also zunächst auf der Severinstraße entlang (falscher Stadtteil) und fand dort dieses schöne Fischgeschäft dem Odeon-Kino direkt gegenüber. Hätte nie gedacht, dass man in dem Fischladen auch gut essen kann. Gesättigt und mit einem Brathering im Rucksack stellte ich fest, dass die 17 noch immer/schon wieder ausfiel, die 3 und 4 zurück Richtung Deutz ebenfalls. Ich lief also zum Heumarkt und dort kam zur Belohnung sofort die 9. Das Buch habe ich dann bei mir im Ort freigelassen. Passt auch, aus Gründen.